Herzlich willkommen beim

WIRT VON DRED

JAREZÖD 5 \\ 83109 Großkarolinenfeld

Liebe Gäste,

wir freuen uns euch sowohl im Biergarten als auch im Innenbereich wieder begrüßen zu dürfen. Es gelten weiterhin strenge Hygieneauflagen. Das bedeutet: Dokumentieren von Namen und Telefonnummern und FFP2-Masken Pflicht. Ab Montag, 7. Juni 2021 entfällt die Testpflicht. Es dürfen sich max. 10 Personen plus Kinder unter 14 Jahren zusammensetzen.

Wirt von Dred

DSC_1530_.jpg

Dred, das heißt amtlich Jarezöd nach einem Hunnenherrscher, der hier gewütet haben soll.
Aber weil Jarezöd auf guad Boarisch ein Zungenbrecher ist, haben die Einheimischen Dred daraus gemacht.
Seit Jahrhunderten steht hier ein gastliches Haus,

dessen guter Ruf die Zeiten überdauert und dem sich die Wirtsfamilie verpflichtet fühlt.

Für Ihre Familien und Firmenfeiern stehen gemütliche Räume und ein großer Saal zur Verfügung.
Familie Voigt - Weichselbaumer legt nicht nur viel Wert auf qualitativ hochwertige Küche mit saisonalen Schwerpunkten, sondern auch auf besonders liebevolle und kreative Dekoration.
Besondes einladend ist der wunderschöne Biergarten mit Kinderspielplatz vor traumhafter Alpenkulisse.

 

Unsere Geschichte

Woher kommt eigentlich der Name Dred?
Biergarten, Dred, Bayern, Wirt, Gasthaus, Bayrisch, Alpen, Essen, Trinken, Bier, Flötzinger, Weichselbaumer, Großkarolinenfeld, Tattenhausen, Aibling

Jarezöd wollte der heimischen Bevölkerung nicht so recht über die Lippen.

Der Name erinnerte an einen grausamen heidnischen Heerführer namens Jarez aus der

Hunnenzeit im 9. Jahrhundert. Dieser Jarez bekam für besondere Verdienste den ursprünglich

nach seinen Bewohnern "Koppenstett" genannten Ort zum Lehen.

"Jarez - öd" Die Bevölkerung machte daraus schlicht " Dred "

Die Koppenstetters überlebten nicht nur diese Zeit, sondern noch so manche üble folgen der Jahrhunderte.

Viele Generationen unterhielten hier eine Gaststätte, welche ob ihrer gemütlichen

Einkehr und Gastlichkeit weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und beliebt war.

Im Jahre 1970 wurde die Wirtschaft wegen fehlender eigener Nachkommen der

Familie Weichselbaumer in Rottmühl übertragen, der die letzte Wirtin entstammte.

Unser Bestreben ist es heute, Sie ganz im Sinne unserer Vorfahren - zu Ihrer Zufriedenheit zu bewirten.

 

Standort & Öffnungszeiten

ADRESSE

 

Jarezöd 5, 83109 Großkarolinenfeld

Telefon: 08061/2613

wirtvondred@t-online.de  

Bitte beachten Sie, dass bei uns keine Zahlung

per EC- oder Kreditkarte möglich ist.

ÖFFNUNGSZEITEN*

Mittwoch bis Freitag: 11.30 bis 24.00 Uhr
 

Unsere Küchenzeiten sind:

Mittwoch bis Sonntag von 11:30 bis 14:00

und 17:30 bis 21:00 Uhr

​Reservierungen nehmen wir nur per Telefon an.

 
DSC_1526__edited_edited.jpg